Wir sagen Danke an die Sparkasse Kinzigtal!

Die Kosten für Klicksalat übernimmt die Sparkasse Kinzigtal

Vorstands-Mitglied Sebastian Lebek verwies bei der Spendenübergabe auf die Bedeutung der Medien-Bildung. Die Nutzer würden immer jünger, weshalb das schulische Angebot ein wesentlicher Beitrag für den guten Umgang mit dem Internet wäre. Bisher wurden die Kosten vom Förderverein der Schule und vom Elternbeirat gemeinsam getragen. Fördervereins-Vorsitzender Florian Wölfle richtete ein großes Dankeschön in Richtung der Sparkasse, die damit eine wertvolle Unterstützung zur Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler leistet.

 

Auf dem Bild V.l.n.r.:

Marco Fritzsche (stellv. Schulleitung), Jörg Kabierske (Klicksalat), Sebastian Lebek (Vorstand Sparkasse), Marco Gutmann (Förderverein) und Florian Wölfle (Fördervereinsvorsitzender)

Zurück