Klicksalat wieder bei uns am BZ

Auch in diesem Jahr schaffte es Jörg Kabierske von Klicksalat unseren Schülerinnen und Schülern mit Klicksalat über die Risiken der digitalisierten Welt aufzuklären-und das auf humorvolle und schülergerechte Art und Weise. Je 90 Minuten zog Kabierske Schüler*innen der Stufen 4,5,7 und 9 in seinen Bann und zeigte auf, dass die digitale Welt zwar zahlreiche Möglichkeiten bietet, aber eben auch viele Gefahren – welche das sind und wie man sich davor schützen kann, all das erfuhren die Schüler*innen. 

Neben aktuellen Beispielen gab Jörg Kabierske zahlreiche Tipps, wie jeder sich aktiv vor diesen Gefahren schützen kann, um schwerwiegende Fehler im Umgang mit sozialen Netzwerken und dem Internet zu vermeiden. Die Erstellung eines digitalen Klassenvertrags hilft bei der Einhaltung der Regeln, um die Persönlichkeitsrechte einzuhalten und weder sich noch andere zu gefährden.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Kabierske für diesen informativen und spannenden Einblick in die virtuellen Welten. Wir freuen uns auf 2020, wenn wir Herrn Kabierske wieder bei uns willkommen heißen.

Zurück