BZ Haslach mit allen Mannschaften erfolgreich

Im Grundschulwettkampf gingen für das BZ Haslach eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft an den Start. Malte Allgaier, Jonas Hansmann und Laszlo Allgaier zeigten saubere Übungen und erlaubten sich dabei keine Fehler, sodass sie am Ende mit einem hervorragenden ersten Platz belohnt wurden und sich für das RP-Finale im Februar qualifizierten.

Ebenfalls im Grundschulwettkampf starteten Emma Engler, Emma Eisenmann, Tami Zimmermann, Charlotte Schmitt und Magdalena Uhl. Nach einem souveränen Wettkampf konnten sie sich über einen dritten Platz freuen und sich für das Bezirksfinale im Januar qualifizieren.

Im Wettkampf IV (Jahrgang 2006 und jünger) erturnten sich Amelie Echle, Paula Faißt, Lorena Schmid, Lucy Neuschwender und Lina Kasper einen guten sechsten Platz und auch sie konnten sich damit für das Bezirksfinale im Januar qualifizieren.

Im Wettkampf III (Jahrgang 2003 und jünger) landete die Mannschaft mit Jaime Léon, Bella Léon, Vera Lehmann, Jana Schätzle und Zoe Giesler nach einem starken Wettkampf auf dem zweiten Platz. Wie auch die anderen Mannschaften, dürfen sie im Januar beim Bezirksfinale an den Start gehen.

Zurück