Bienenhotel

Die Klasse 1a bewarb sich für die Aktion „Robby Rheinschnake und Firma Schnitzer bauen zusammen mit Klassen Insektenhotels“ und bekam tatsächlich Geld um die Idee in die Tat umzusetzen!

In Sachunterricht bauten sie aber nicht nur, zusammen mit Christina Eisenmann, das „insektengemütiche“ Hotel, sondern informierten sich ebenfalls über Nahrung, Lebensgewohnheiten und Brutverhalten der Insekten. Klar wurde der Klasse bei dieser Aktion, wie wichtig allen voran die  Bienen für uns Menschen sind und das wir sie schützen müssen!

Im Anschluss an die Aktion (die Klasse hat es sogar in die Zeitung geschafft!), gruben sie noch ein großes Beet um und säten allerlei bunte Blumen die besonders für Wildbienen geeignet sind.

Insgesamt war es eine super Aktion!

Sie wurden bei der Planung und Durchführung tatkräftig von Brigitte Maier und Anna Abel unterstützt.

Zurück